CANDLELIGHT DINNER

IN UNSEREM WINTER-CHALET
Wirtshaus Winter von aussen

Candlelight Dinner

Für 2 – 14 Personen

 

Perfekt für einen romantischen Abend zu zweit, aber auch als Teamabend, Family Dinner oder fuer einen Abend mit Euren besten Freunden.

 

Erlebt ein Candlelight-Dinner in unserem traumhaft geschmückten Winter-Chalet mit zwei offenen Kaminen.

Wählt dazu am besten eines unserer drei besonderen Candlelight-Menüs.

 

Los geht’s an der Talstation mit einem Fackelaufstieg hoch zu uns auf den Gipfel. Wer nicht laufen kann oder will kann mit unserem kostenlos Transferbus nach oben fahren.
In unserem Winterzauber-Garten genießt man zum Auftakt einen Glühwein oder alkoholfreien Punsch.

 

Anschließend geht es rein in unser Chalet. Zum Essen könnt Ihr aus drei köstlichen Menüs wählen oder Euch gemeinsam unseren Heuchelberg Hot-Pot teilen.

Man kann auch zum Essen nach Karte reservieren.

Wer die Menüs online vorbestellt erhält einen Vorteilspreis und die schönsten Plätze.  

 

 

Candlelight Dinner

Kaminabend
Berg on Fire Atmosphäre
Kaminzimmer
Kamin
Berg on Fire Header
Fackelaufstieg3

“Traute Zweisamkeit”

Empfang:

Aufstieg mit Fackeln oder Transfer mit dem Shuttlebus + ein Glühwein oder alkoholfreier Punsch

Starter:

Petersilienwurzel-Süppchen mit Kräuterstrudel

Zweiter Gang:

Limonenrisotto / gebratene Jacobsmuschel / Black Tiger Garnele / Krustentierschaum / Grüne Spargelspitzen

Hauptgang:

Coq-Au-Vin in Rieslingsauce mit cremiger Polenta, wildem Brokkoli und Shitakepilzen

Dessert:

Variation von Ananas, Kokos & Schokolade – ‘was Cremiges, ‘was Warmes, ‘was Crunchiges

Als 4 Gang Menü (mit fünftem Gang für Daheim): 69,90 Euro

Vegetarisches-/Veganes Menü

Empfang:

Aufstieg mit Fackeln oder Transfer mit dem Shuttlebus + ein Glühwein oder alkoholfreier Punsch

Starter:

Klare Tomatensuppe mit Basilikum-Nocken

Zweiter Gang:

Feldsalat mit gebratenen Pilzen & Spinatraviolini. Dazu Limonen-Vinaigrette und Brotkracherle
(vegetarisch, auf Wunsch auch vegan möglich)

Hauptgang:

Trüffelrisotto mit wildem Brokkoli, Ofentomaten, Parmesan und Wintertrüffeln

(vegetarisch, auf Wunsch auch vegan mit veganem Parmesan) 

Dessert:

Cremiges Kokos-Pannacotta mit frischen Früchten (vegan)

FÜNFTER GANG FÜR ZUHAUSE:
Ein Fläschchen (40ml) von unserem selbstgemachten MASSAGEÖL mit dem aphrodisierenden, anregenden Duft der Wildrose, Mandel- & Jojobaoel (vegan) 

Als 4 Gang Menü (mit fünftem Gang für Daheim): 69,90 Euro

“Wellen der Liebe”

Empfang:

Aufstieg mit Fackeln oder Transfer mit dem Shuttlebus + ein Glühwein oder alkoholfreier Punsch

Starter:

Petersilienwurzel-Süppchen mit Kräuterstrudel

Zweiter Gang:

Limonenrisotto / gebratene Jacobsmuschel / Black Tiger Garnele / Krustentierschaum / Grüne Spargelspitzen

Hauptgang:

Filet vom Winterkabeljau / Sauce aus Meeresfrüchten / wilder Brokkoli / Cremige Polenta

Dessert:

Variation von Ananas, Kokos & Schokolade – ‘was Cremiges, ‘was Warmes, ‘was Crunchiges

Als 4 Gang Menü (mit fünftem Gang für Daheim): 69,90 Euro

BE4A1739

Candelelight-Dinner à la carte

Für 2 – 14 Personen

 

Ihr könnt Euch noch nicht entscheiden?

Auch zum Candlelight-Dinner  könnt Ihr vor Ort nach Karte bestellen. Reservierungen zum Essen nach Karte sind ab 8 Tage vor der gewünschten Reservierungszeit möglich.

 

Vor Eurem Besuch könnt Ihr in unserem Winterzauber-Garten traumhafte Weihnachtsstimmung genießen.

Anschließend geht es rein in unser Chalet. Zum Essen könnt Ihr aus unserer Speisekarte wählen.

 

FACKELAUFSTIEG: 

Wenn Ihr Lust habt könnt Ihr online unser Package zum Aufstieg & Empfang vorbestellen. Darin ist der Fackelaufstieg oder Transfer nach oben sowie ein Glühwein oder Punsch enthalten.

Los geht’s an der Talstation mit einem Fackelaufstieg hoch zu uns auf den Gipfel. Wer nicht laufen kann oder will kann mit unserem kostenlos Transferbus nach oben fahren.
In unserem Winterzauber-Garten genießt man zum Auftakt einen Glühwein oder alkoholfreien Punsch.

Fackelaufstieg

Fackelaufstieg

So funktioniert‘s

Der Fackelaufstieg beginnt am „Parkplatz Heuchelberger Warte

 

Dort findet Ihr unsere Hupfer-Haltestelle mit einem Feldtelefon zum Kurbeln – Ruft damit die Bergstation und sagt Bescheid dass Ihr bereit für den Aufstieg seid.

Plus/minus 15 Minuten von Eurer gewählten Reservierungszeit geht es los.

Am Parkplatz Heuchelberger Warte findet Ihr unsere Hupfer-Haltestelle mit einem Feldtelefon zum Kurbeln – Damit könnt Ihr die Bergstation erreichen und Bescheid sagen dass Ihr bereit für den Aufstieg seid.

 

Unser Fahrer bringt Euch dann die Fackeln. Wer nicht laufen kann oder will darf gleich in den Heuchelberg- Hupfer einsteigen und mit nach oben fahren.

Der Aufstieg dauert ca 15 Minuten und ist kurz aber sehr steil! Wer sich nicht so fit fühlt oder gesundheitlich eingeschränkt ist soll unbedingt mit dem Shuttlebus mitfahren.