♥ KAMIN ABENDE ♥

IM FRÜHJAHR
Wirtshaus Winter von aussen

KAMINABENDE

Für 2 – 14 Personen

 

Perfekt für einen romantisches Date, ein Family Dinner oder für einen Abend mit Euren besten Freunden.

 

Erlebt ein Candlelight-Dinner in unserem traumhaft geschmückten Winter-Chalet mit zwei offenen Kaminen.

Wählt dazu am besten eines unserer drei besonderen Kaminabend-Menüs.

 

Los geht’s an der Talstation mit einem Fackelaufstieg hoch zu uns auf den Gipfel. Wer nicht laufen kann oder will kann mit unserem kostenlos Transferbus nach oben fahren.
In unserem Winterzauber-Garten genießt man zum Auftakt einen Glühwein oder alkoholfreien Punsch.

 

Anschließend geht es rein in unser Chalet. Zum Essen könnt Ihr aus drei köstlichen Menüs wählen oder Euch gemeinsam unseren Heuchelberg Hot-Pot teilen.

Man kann auch zum Essen nach Karte reservieren.

Wer die Menüs online vorbestellt erhält einen Vorteilspreis (Glühwein-Empfang und Fackel zum Aufstieg gratis) und die schönsten Plätze.  

 

 

KAMINABENDE

Kaminabend
Berg on Fire Atmosphäre
Kaminzimmer
Kamin
Berg on Fire Header
Fackelaufstieg3

KAMINZAUBER-MENÜ

Empfang:

Aufstieg mit Fackeln oder Transfer mit dem Shuttlebus + ein Glühwein oder alkoholfreier Punsch

Starter:

Klare Tomatensuppe mit Basilikum-Ravioli

Zweiter Gang:

Limonenrisotto / gebratene Black Tiger Garnele / Kokos-Curry Schaum / Grüne Spargelspitzen

Hauptgang:

Geschmortes Ochsenbäckle & Rosa gebratener Rinderrücken vom Weiderind / Kartoffelgratin / Ofengemüse / Lembergersauce

Dessert:

Orangen Crème Brûlée mit zartbitterem Schokoladen Sorbet & Zwergorangen-Ragout

Als 4 Gang Menü: 59 Euro

Vegetarisches / Veganes Menü

Empfang:

Aufstieg mit Fackeln oder Transfer mit dem Shuttlebus + ein Glühwein oder alkoholfreier Punsch

Starter:

Klare Tomatensuppe mit Basilikum-Ravioli
(vegan) 

Zweiter Gang:

Limonenrisotto / gebackene Grünspargelspitzen im Tempurateig / Kokos-Curry Schaum
(vegan)

Hauptgang:

Gebratene Nudeltaschen mit Portobello-Pilzfüllung / gebratene Waldpilze / Parmesan

(vegetarisch, auf Wunsch auch vegan mit veganem Parmesan) 

Dessert:

Schokoladenkuchen mit Vanille-Eiscreme und Zwergorangen-Ragout
(vegan)

Als 4 Gang Menü: 59 Euro

FISCH-MENÜ

Empfang:

Aufstieg mit Fackeln oder Transfer mit dem Shuttlebus + ein Glühwein oder alkoholfreier Punsch

Starter:

Klare Tomatensuppe mit Basilikum-Ravioli

Zweiter Gang:

Limonenrisotto / gebratene Black Tiger Garnele / Kokos-Curry Schaum / Grüne Spargelspitzen

Hauptgang:

Gebratenes Filet vom Winterkabeljau / violette Senfsauce / geschmorter Pak-Choi / Kartoffel-Sellerie Püree

Dessert:

Orangen Crème Brûlée mit zartbitterem Schokoladen Sorbet & Zwergorangen-Ragout

Als 4 Gang Menü: 59 Euro

BE4A1739

Kaminabend à la carte

Für 2 – 14 Personen

 

Ihr könnt Euch noch nicht entscheiden?

Auch zum Kaminabend könnt Ihr vor Ort nach Karte bestellen. Reservierungen zum Essen nach Karte sind ab 14 Tage vor der gewünschten Reservierungszeit möglich.

 

Vor Eurem Besuch könnt Ihr in unserem Winterzauber-Garten traumhafte Winterstimmung genießen.

Anschließend geht es rein in unser Chalet. Zum Essen könnt Ihr aus unserer Speisekarte wählen.

 

FACKELAUFSTIEG: 

Wenn Ihr eines unserer Kaminabend-Menüs vorbestellt ist der Fackelaufstieg oder Transfer nach oben sowie ein Glühwein oder Punsch enthalten.

Los geht’s an der Talstation mit einem Fackelaufstieg hoch zu uns auf den Gipfel. Wer nicht laufen kann oder will kann mit unserem kostenlos Transferbus nach oben fahren.
In unserem Winterzauber-Garten genießt man zum Auftakt einen Glühwein oder alkoholfreien Punsch.

 

Fackelaufstieg

Fackelaufstieg

So funktioniert‘s

Der Fackelaufstieg beginnt am „Parkplatz Heuchelberger Warte

 

Dort findet Ihr unsere Hupfer-Haltestelle mit einem Feldtelefon zum Kurbeln – Ruft damit die Bergstation und sagt Bescheid dass Ihr bereit für den Aufstieg seid.

Plus/minus 15 Minuten von Eurer gewählten Reservierungszeit geht es los.

Am Parkplatz Heuchelberger Warte findet Ihr unsere Hupfer-Haltestelle mit einem Feldtelefon zum Kurbeln – Damit könnt Ihr die Bergstation erreichen und Bescheid sagen dass Ihr bereit für den Aufstieg seid.

 

Unser Fahrer bringt Euch dann die Fackeln. Wer nicht laufen kann oder will darf gleich in den Heuchelberg- Hupfer einsteigen und mit nach oben fahren.

Der Aufstieg dauert ca 15 Minuten und ist kurz aber sehr steil! Wer sich nicht so fit fühlt oder gesundheitlich eingeschränkt ist soll unbedingt mit dem Shuttlebus mitfahren.